AWAY WE GO – Supernetter Kinofilm über die Selbstfindung eines Paars!


Burt und Verona erwarten ein Baby. Sie wohnen, aufgrund von Burts Eltern (Veronas Eltern sind leider tot), am Arsch der Welt – und es geht ihnen gut. Sie freuen sich über die ungeplante Ankunft ihres Zöglings und denken dabei auch an Veronas Schwiegereltern, die öfter mal dafür sorgen sollen, das die beiden ein paar freie Stunden haben. KnockOut in der ersten Runde. Die Schwiegereltern wollen für 2 Jahre nach Brüssel ziehen, das von der USA doch ein paar Kilometer entfernt liegt.

Der Plan? Sie geben ihre Wohnung auf und besuchen alte Freunde, die komplett über die USA verstreut wohnen. Dort wo es ihnen dann am besten gefällt, soll die Burt – Verona – Community ihr neues zu Hause finden. Doch die Freunde haben sich sehr verändert und es wird schnell klar – überall wo du bist . . . sind Freaks! Und das macht diesen Film aus. Tolle Schauspieler, ein sensationeller Soundtrack, geniale Dialoge und einfach ein Paar, das so gut ausgewählt worden ist, das man ihnen auf jeden Fall die Story abnimmt.

Dieser Film ist wirklich ein Highlight 2009 – deshalb: REIN IN DIE KINOS und UNLEASHED bleiben 🙂

Hier mal das Film-Plakat:

film_02_awaywego

Großes Lob an die Grafiker: Nettes Plakat – gute Arbeit!!!

BEWERTUNG (auf der Skala 1 bis 10): 8 // KULTFAKTOR (auf der Skala 1 bis 10): 6 // GESAMT: 14 von 20 // PRÄDIKAT: LUSTIG, GECHILLT – TOP!

AWAY WE GO – Supernetter Kinofilm über die Selbstfindung eines Paars!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s