WAKING THE DEMON – THE DRUM-SESSION!


Es gibt ein Video, was mir wirklich extremst gut gefällt: Bullet For My Valentine – Waking the Demon. Warum? Es ist einfach alles drin: hart, schnell, geile Riffs, extremst gut getimte Breaks und ein hervorragender Drummer… Klar, das es hier dementsprechend viele Trittbrettfahrer gibt – doch was erstaunt ist die Tatsache, das sie in wirklichkeit keine sind… Ich hab hier mal das Video gepostet und ein „The Best Of“ Amateur Drummers – ich find die alle wie sie da sind einfach nur saugeil – und jeder sollte wirklich weitermachen – ihr könnt´s!!!! Und an alle, die Metal immer für Böse und komplett GAGA halten: es steckt ne Menge Arbeit dahinter und hier wird´s echt mal deutlich – deshalb: erstmal das Original reinziehen und dann geht´s weiter🙂

DAS ORIGINAL:

THE DRUM-SESSIONS!!!!

#1 DER PERFEKTIONIST

#2 DER FREAK

#3 THE HEAVY-SEXY-GIRL (OK, ich steh drauf🙂

#4 THE PRO – ordentlich!!!

Auf jeden Fall ist es mal wirklich interessant, was die Jungs und Mädels so drauf haben – ich find´s echt der Hammer!!! STAY|SIC

WAKING THE DEMON – THE DRUM-SESSION!

Ein Gedanke zu “WAKING THE DEMON – THE DRUM-SESSION!

  1. Cassy schreibt:

    Ich finde nicht die Musik gaga, sondern nur die Sänger:mrgreen:. Mein Bruder ist Metler. Wenn die Jungs spielen = geil. Aber wehe, die fangen an „zu singen“. Das hört sich dann immer an wie Elche zur Brunftzeit😆. Bei dem Video geht das ja noch.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s